direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Aufbau des Masterstudiengangs Biologische Chemie

Der Studiengang Biologische Chemie folgt einem modularen Aufbau und kann sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit studiert werden. Einführende Module ermöglichen die Orientierung innerhalb des Masterstudiengangs sowie in der nationalen und internationalen Forschungslandschaft. Die Pflichtmodule vermitteln weiterführendes Wissen aus den Bereichen Biologische Chemie, Strukturbiologie, Mikrobiologie und Zellbiologie. In den Wahlpflichtmodulen Biophysikalische Chemie, Biologische Chemie/ Organische Chemie und Biotechnologie wird eine starke praktische Ausrichtung garantiert, die die Vermittlung von Methodenkompetenzen sowie die Stärkung des selbstständigen wissenschaftlichen Arbeitens in interdisziplinären Arbeitsgruppen der TU Berlin an biologisch orientierten Fragestellungen ermöglicht. Die drei Projektpraktika im 3. Semester können innerhalb dieser Schwerpunktbereiche absolviert werden. Nähere Informationen sind dem Studienverlaufsplan und dem Modulhandbuch zu entnehmen. Zusätzlich bietet die TU Berlin Austauschprogramme mit zahlreichen ausländischen Hochschulen an.

Am 13.12.2017 ist eine Änderungssatzung für die Studien- und Prüfungsordnung Nr. 18 vom 17.06.2015 in Kraft getreten.

neuer Studienverlaufsplan:

neuer Studienverlaufsplan Master Biologische Chemie
Lupe

alter Studienverlaufsplan:

alter Studienverlaufsplan Master Biologische Chemie
Lupe

Modullisten (MTS)

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.

Modullisten (MTS)